BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

Begrüßungsbrief 2019

Mag. Karl Heinz Rosenkranz

Sehr geehrte Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

Wurzeln und Flügel*1

Wie schon im Jahresbericht ausgeführt, möchte ich in diesem Schreiben zwei Grundeinstellungen unserer Schule wiederholen.

Wurzeln: Eine gediegene schulische Ausbildung ist ein wichtiger Teil der Wurzeln, die junge Menschen entwickeln. Wissen, Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Allgemeinbildung aber auch Einstellungen und Werte bilden Teile dieser Wurzeln. Die Schule kann dazu beitragen, dass diese Wurzeln einerseits sehr tief reichen aber zugleich auch einen breiten Wurzelballen als Basis für weitere Bildungsschritte bilden.

Flügel: Gemeinsam mit den Eltern und am Erziehungsprozess beteiligten Erwachsenen versuchen wir den Schülerinnen und Schülern Flügel wachsen zu lassen und sie bei ihren „Flugversuchen“ schulisch zu unterstützen, damit sie sich später in tertiären Bildungseinrichtungen und in der vermeintlichen Freiheit der Berufswelt zurechtfinden und große Höhen erreichen.

Wie jedes Jahr ist es mir ein Anliegen, alle Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte, Kolleginnen und Kollegen, alle, die unsere Schülerinnen und Schüler bei ihren ersten „Flügen“ helfend unterstützen, beobachten und kritisch Rückmeldung geben, auch auf diesem Weg herzlich zu begrüßen.

Ich danke den Eltern und Erziehungsberechtigten, dass sie uns ihr Kind anvertrauen und heiße alle Schülerinnen und Schüler, ganz besonders aber unsere 1.-Klässler am BG/BRG LERCHENFELD herzlich willkommen und wünsche allen ein erfolgreiches Schuljahr 2019/20.

Mag. Karl Heinz Rosenkranz
Direktor

1Sudanesisches Sprichwort aus dem Englischen übersetzt. (“We desire to bequeath two things to our children; the first one is roots, the other one is wings“)