BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

DELF SPRACHZERTIFIKAT FRANZÖSISCH

Diplôme d’Etudes en Langue Française
2017/18

H+P

Am 22. März 2018 fanden am BG/BRG St Martin in Villach die Prüfungen zur Erlangung des DELF Sprachzertifikats – Referenzniveau B2 statt. Zwei meiner Schüler der 8BF, Katrin Haas und Paul Pösinger, sind zu dieser sehr anspruchsvollen Prüfung angetreten und haben diese mit exzellenten Ergebnissen bestanden:
Die DELF B2 Prüfung hat ein höheres sprachliches Niveau als die schriftliche und mündliche Matura in Französisch.

H+P

Ablauf der B2 Prüfung

Der Anwender der Stufe B2 hat einen Grad an Selbständigkeit erreicht, der es ihm ermöglicht, seine Meinung zu vertreten, seinen Standpunkt zu erläutern und zu verhandeln. Auf diesem Niveau hat der Kandidat einen gewandten Umgang mit der Sprache erworben und kann seine Fehler selbst korrigieren.

Jede Prüfung besteht aus vier Teilen, die die vier Kompetenzen abprüfen:

  1. Hörverstehen
  2. Leseverstehen
  3. Schriftlicher Ausdruck:
    Argumentierte Stellungnahme in einem kritischen Artikel. Verfassen eines formellen Briefs.
  4. Mündlicher Ausdruck:
    Beschreibung und Verteidigung eines Standpunktes in einer Debatte mit dem Prüfer.

Heinrich Braunecker
(Fachkoordinator Französisch)