BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

BG/BRG Klagenfurt Lerchenfeldstraße Volleyball Schülerliga Landesmeister 2019

LM Volleyball

Die Mädchenmannschaft der Lerchenfeldstraße wird die Farben Kärntens bei den diesjährigen Bundesmeisterschaften der Volleyballschülerliga in Dornbirn vertreten. Mit einer soliden Leistung setzten sich die Mädchen aus der Landeshauptstadt im Finale gegen die NMS Brückl in zwei Sätzen durch.

Nach einer sehr umkämpften Vorrunde, in der kein Team ohne Niederlage blieb, qualifizierten sich letztlich die vier besten Teams für die Finalveranstaltung. Bei diesem Final 4 ließen die Mädchen der Lerchenfeldstraße keinen Zweifel über ihre Favoritenstellung aufkommen. Mit einem klaren 2:0 (14,8) Sieg im Halbfinale über das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium zogen die Spielerinnen um Kapitänin Nicole Holzinger ins Endspiel ein. Dort kam es zum erwarteten Duell mit der NMS Brückl. Mit druckvollen Angriffen konnte auch diese Hürde genommen und das Endspiel klar mit 2:0 (13,20) für sich entschieden werden.

Somit darf die Schulmannschaft aus Klagenfurt vom 29.4.—3.5.2019 ins Ländle reisen, um bei den Bundesmeisterschaften um Medaillen zu kämpfen. „Wir werden uns auf diese Meisterschaften bestmöglich vorbereiten, schließlich wollen wir in Vorarlberg auf das Podest“ gibt Coach Bernadeta Rasic die Marschrichtung vor.

LM Volleyball1

Der erfolgreiche Kader:
Codreanu, Holzinger (4e), Burgstaller, Kuttnig, Messner, Schrott, Sulzbacher, Vallant (alle 4s), Markitz, Schumacher (4s2), Herzog, Prugger (3a), Gradischnig (3d), Gober (2b), Nagele (1b)