BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

Lerchenfeldstraße souveräner Landesmeister der Volleyball Schülerliga

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Eine Woche nach dem Titel der Burschen sicherten sich auch die Mädchen des BG/BRG/SRG Lerchenfeldstraße den Landesmeistertitel der Volleyball Schülerliga. Die Mädchen um Kapitänin Pascale Nagele (4S) ließen in keiner Phase des Finalturniers Zweifel aufkommen, welche Schule Kärntens Farben bei den diesjährigen Bundesmeisterschaften, die von 25. – 29. April in Mittersill (S) stattfinden, vertreten wird.

Ohne Satzverlust und mit starken Auftritten verwiesen die Mädchen aus der Landeshauptstadt die MS St. Marein, das BRG Spittal und das BG Porcia Spittal auf die Plätze 2 – 4. Das kompakte Siegerteam will auch bei den Bundesmeisterschaften in Mittersill um die Medaillen spielen.

„Dieses Team ist ein Versprechen für die Zukunft des Kärntner Volleyballsports“ war auch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser nach den Auftritten der jungen Damen angetan. Als Kärntner Volleyballverbandspräsident war er zurecht stolz auf die gezeigten Leistungen. Der Siegerehrung wohnten neben Vertretern von Stadt und Land und dem Kärntner Volleyballverband auch Frau Mag. Blazenka Lugar von der Kärntner Sparkasse bei, die seit über 40 Jahren treuer Sponsor des größten Schulsportbewerbes der Mädchen in Österreich sind.

Maedchen_LM

Die siegreichen Schülerinnen des BG/BRG/SRG Lerchenfeldstraße: (hi.v.li.) Lotta Lippitsch (3S1), Lina Thamer (3A), Lana Husanovic (4A), Lisa Rappitsch (4S1), Vanessa Fischer (4B), Cora Bliem (3A), Maya Neunhoeffer (3A); (vo.v.li.) Emilia Friede (3D), Laura Fischer (3A), Pascale Nagele (4S), Jule Lippitsch (4S1), Yara Six (4S1), Isabella Hannesschläger (3A); auf dem Bild fehlt krankheitsbedingt: Hannah Macher (4S1)

Herzliche Gratulation allen Beteiligten!