BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

Schulausflug „Wörthersee-Exkursion“

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7

Am Dienstag, den 7. Mai 2019 machte die 2B im Rahmen des Biologieunterrichts und der Naturwissenschaftlichen Übungen eine Exkursion an den Wörthersee.
Ziel war das Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg.
Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den Professoren Christine Huber-Naylor und Jürgen Petritsch.

Um 7.45 Uhr trafen sich alle im Biologiesaal und bekamen eine Einführung in die Verhaltensregeln im Schutzgebiet. Bei Sonnenschein aber kühlen Temperaturen marschierten die Teilnehmer in das Naturschutzgebiet, das direkt am Wörthersee liegt. Am Weg hielten die Schülerinnen und Schüler Kurzreferate zu verschiedenen Themen.

Dort angekommen wurden nach einer kurzen Pause 5 Gruppen eingeteilt:
Gruppe 1: Natürliche Beleuchtungsstärke.
Gruppe 2: Windgeschwindigkeit,
Gruppe 3: Wasseroberflächentemperatur,
Gruppe 4: Lärm und
Gruppe 5: Abfallbelastung.

Die Gruppenmitglieder hatten nun Aufgaben zu erledigen wie zum Beispiel Messungen machen und Müll aufsammeln.
Außerdem hatte jeder den Auftrag, eine Wasserprobe zu entnehmen, aus einem Gewässer (Wörthersee, Lendkanal, Sattnitz, Sumpf) seiner Wahl.

Am Rückweg in die Schule machte die Klasse einen kleinen Stopp bei einem Eisladen. Nach der Freistunde fand der NWÜ-Unterricht statt. Hier wurden die Wasserproben ausgewertet, aus Legobausteinen ein Modell von einem Seegrundstück gebaut und Arbeitsblätter ausgeteilt.

Chiara Deutschbauer und Angelina Farys, 2B