BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

BM Volleyball 2013

  [0-41] [42-51]

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16 Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20 Bild 21 Bild 22 Bild 23 Bild 24 Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28 Bild 29 Bild 30 Bild 31 Bild 32 Bild 33 Bild 34 Bild 35 Bild 36 Bild 37 Bild 38 Bild 39 Bild 40 Bild 41 Bild 42

Knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt

Die Oberstufenvolleyballmannschaft der Mädchen unserer Schule hätte beinahe die große Sensation geschafft.
Bei den ISF Bundesmeisterschaften in Wien konnten die jungen Volleyballerinnen den hervorragenden 2. Platz erreichen. Nachdem im Semifinale das Wiener Polgargymnasium besiegt wurde, ging es im Finale um die Qualifikation für die Schulweltmeisterschaften in Portugal. Dort wartete die HIB Libenau, eine Schule die eine Volleyballakademie führt. Angereist mit 4 Betreuern, eigenem Physiotherapeuten gingen die Steirerinnen als klare Favoritinnen ins große Finale. Doch unsere Mädles, bestens eingestellt von Frau Prof. Livia Winkler, spielten tolles Volleyball und mussten sich letztendlich nach hartem Kampf ganz knapp im 5.Satz geschlagen geben. Die Nachwuchshoffnungen rund um Nicki Freller und Marilena Preiml zeigten dabei grandiosen Kampfgeist, wunderbares Volleyball und herrliche Spielzüge. Mit etwas Glück hätten auch sie als Siegerinnen vom Platz gehen können.
Trotzdem ist dies einer der größten Erfolge, den unsere Schule in sportlichen Wettkämpfen erreichen konnte. Wir gratulieren den jungen Mädchen und ihrer Betreuerin recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg.