BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

Sensationeller 4. Platz bei den BM Volleyball

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Die Volleyball Burschenmannschaft des BG/BRG/SRG Lerchenfeldstraße nahm als Kärntner Landesmeister vom 5.4.-8.4. 2022 an den Österreichischen Schulmeisterschaften, den Schoolchampionship Boys, in Hartberg teil.

Unser Team setzte sich aus Kapitän Ben Prugger 3A, Topscorer Luke Nagele 2S, Simon Schartner 3C, Anton Stockhammer 3D, Andreas Neubauer 4A, Tom Pfeiffer 4S, Tobias Gallob 4S und Rocco Kosta 4S zusammen.

Unser erstes Match gegen den Meister aus OÖ war ein voller Erfolg, leider verloren wir am Nachmittag das nächste Spiel gegen Steiermark 1, aber wir rafften uns auf und besiegten im abschließenden Spiel des Tages die Tiroler der SMS Wörgl knapp.

Am Donnerstagmorgen spielten wir zum Aufwachen „Tempel hupfn“, ein Spiel aus der Jugendzeit unseres Herrn Professor Voggenberger. Anscheinend nützte es, denn wir gewannen gegen die Wiener und qualifizierten uns als Gruppenzweiter für die Meisterrunde. Im Viertelfinale spielten wir gegen die SMS Wolfurt. Nach einem klar gewonnen ersten Satz riss unser Spiellauf komplett ab. Mit unglaublichem Kampfgeist holten wir einen 5:14 Rückstand Punkt für Punkt auf und siegten schließlich klar mit 2:0.

Im Halbfinale gegen den späteren Bundesmeister, die SMS Zwettl hielten wir anfänglich sensationell mit, mussten uns aber letztlich den körperlich und taktisch überlegenen Niederösterreichern geschlagen geben. Im abschließenden Spiel um Platz 3 gegen Steiermark 1 ging der erste Satz klar an uns, aber dann verließen uns unsere Kräfte und wir gingen als Verlierer vom Spielfeld.

Unterm Strich holten wir den vielbeachteten vierten Platz und schrammten nur knapp an einer Medaille vorbei. Das soll Ansporn für unsere junge Mannschaft sein, sich weiter zu verbessern, um nächstes Jahr einen Platz auf dem Podium zu holen.

Neben den sportlichen Eindrücken konnten wir in den vier Tagen viele wertvolle Bekanntschaften machen und durch das Rahmenprogramm (Stadtrally, Thermenbesuch) auch schöne Eindrücke abseits der Sporthalle mitnehmen.

Ben Prugger (3A)