BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

Im Reich der „träumenden Bücher“

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14

Unsere diesjährigen Leseabende sind mit dem letzten Donnerstag zu Ende gegangen und haben gezeigt, dass im Zeitalter von Smartphones, Tablets und E-Books das gedruckte Buch nach wie vor ein zeitloser Klassiker ist, das die Gemüter von Kindern mit einer Magie verzaubern kann, wozu die modernen Medien offensichtlich nicht in der Lage zu sein scheinen.

Unsere Lesereise ins Reich der „träumenden Bücher“ stand heuer ganz im Zeichen der Grimm’schen Märchenwelt. Anhand der Neubearbeitung der Märchenklassiker von Adam Gidwitz, der Grimms Märchen zu einer einzigartigen Geschichte mit Hänsel und Gretel verzahnte, wurde den vielen Volksschülerinnen und Volksschülern ein abenteuerlicher Streifzug durch das Lerchenfeldgymnasium dargeboten. Nach dieser wunderbaren und mit viel Humor begleiteten Rätselreise öffnete sich für die Kinder die Truhe der „träumenden Bücher“, die für jedes Kind eine Überraschung parat hielt. Ein großer Dank gebührt in diesem Sinne der Buchhandlung Heyn, die uns wie schon im letzten Jahr mit tollen Sachpreisen unterstützte und damit großen Anteil an den mit Freude erfüllten Gesichtern der vielen Kinder hatte.

Ferner bedanke ich mich bei den Kolleginnen Heidi Galler und Katrin Heimgartner-Blatnik für die Mithilfe bei der methodisch-didaktischen Planung und Ausführung sowie bei den Kolleginnen Alexandra Michitsch und Andrea Steyskall für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung des sehr zeitintensiven Rahmenprogramms.

Mag. Patrick Durchschlag