BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

Landesmeister Lerchenfeld in Hochform

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7

Nach zwei Vorrundensiegen in der Ballspielhalle Viktring und "zu Hause" hätten sich zwei Mannschaften für das Landesfinale qualifizieren können. Jedoch kann bzw. darf pro Schule nur ein Team bei den Landesmeisterschaften um den Titel spielen. Aus den beiden Siegermannschaften wurde ein Team zusammengestellt und so fuhr man gut gerüstet nach Feldkirchen.

So kam es, dass nach 2012 das BG/BRG Lerchenfeld wieder den Landesmeister in der Hallenfußball-Schülerliga stellt. Die Truppe von Prof. Pressinger und Prof. Lerchster feierte mit Torschützenkönig Marco Modritsch (7 Tore - davon 2 im Finale) auf imposante Art und Weise am Finaltag in Feldkirchen in sechs Spielen sechs Siege, mit einem Torverhältnis von 18:0.

Von 12.3—14.3 geht es mit breiter Brust zu den Bundesmeisterschaften nach Steyr. Vielleicht ist heuer sogar eine kleine Überraschung möglich.