BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

No risk, no fun……..no success!

Unter diesem Motto entschloss ich mich, die wöchentliche Konversationsstunde in der 4A (Englischklasse Living English) als Vorbereitung für die Ablegung der Cambridge Preliminary English Prüfung (PET) Niveau B1 zu nutzen.
Die englische Sprachassistentin an unserer Schule Jessica Lawrence hat mich bei dieser Vorbereitung unterstützt.
Dies stellt eine Premiere sowohl für mich als Lehrer, die Schüler und auch das WIFI Kärnten dar, weil bislang noch kein Schüler diese PET Prüfung am WIFI Klagenfurt abgelegt hat. Für die Prüfung mussten erst englischsprachliche Lehrkräfte, die als Prüfer fungieren werden, entsprechend geschult und ausgebildet werden.

8 Schülerinnen und ein Schüler der 4A haben sich letztlich dazu entschieden, zu der Prüfung anzutreten. Die Prüfung wird am 16.Juni 2018 im WIFI Klagenfurt stattfinden.

Andreas Allesch, Lea Beszeni, Freya Braunecker, Kristine Deutsch, Anna Glantschnig, Marie Krassnitzer, Veronika Reinöhl, Lara Schöttl, Anna Starzacher.
Vasily Klimov (2D), der aus Interesse an der Konversationsstunde der 4A freiwillig teilnimmt, hat sich ebenfalls zur Prüfung angemeldet.

Pet 4A

Ich bin zuversichtlich, dass die Schüler und Schülerinnen diese anspruchsvolle Herausforderung meistern und die Prüfung positiv ablegen werden.
Mit einem Cambridge English Zertifikat besitzen die Schüler und Schülerinnen eine der wertvollsten Englischqualifikationen weltweit. Das ist eine Leistung, auf die sie wirklich stolz sein können.
Das Cambridge English Preliminary Zertifikat wird als Englischqualifikation auf solidem Grundstufenniveau von Tausenden führenden Unternehmen und Bildungseinrichtungen weltweit anerkannt.

Heinrich Braunecker
(Living English Projektkoordinator)