BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum| Kontakt| Neues| Sitemap

Lerchenfeld erstmals Volleyball Schülerliga Bundesmeister

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10

Die Mädchenmannschaft des BG/BRG/SRG Lerchenfeld holte sich in souveräner Manier den Titel bei der 43. Auflage der Sparkasse Volleyball Schülerliga in Mittersill. Die Mädchen rund um Kapitänin Pascale Nagele blieben während des gesamten Turniers ohne Satzverlust und sicherten damit der Schule erstmals den Titel im wohl traditionsreichsten Schulsportbewerb für Mädchen in Österreich.

Vor laufenden TV Kameras legten die Klagenfurterinnen im Finale gegen Titelverteidiger Bregenz Blumenstraße gleich entfesselt los und holten sich nach knapp 15 Minuten den ersten Durchgang eindrucksvoll mit 25:7. Pascale Nagele steuerte allein in diesem Satz 8 (!) Punkte zur 1:0 Satzführung bei.

Wesentlich offener gestaltete sich der weitere Spielverlauf. Bregenz kam besser ins Spiel und punktete immer wieder über die Mitte. Das kompakte Kollektiv des Lerchenfeldgymnasiums hatte aber immer noch was draufzulegen. Vor allem das Geschwisterpaar Lotta und Jule Lippitsch waren im Angriff nicht zu halten. So gingen auch der zweiten und der dritte Satz verdient an die Klagenfurterinnen.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels“ urteilen die Betreuerinnen Kerstin Schmid und Katharina Sturm mit einem zufriedenen Blick auf Pokal, Goldmedaille und Meisterschaftsteller. „Das beste Team der Meisterschaft hat sich verdient durchgesetzt“ streut auch Coach Helmut Voggenberger seinen Mädchen Rosen und zeigt sich dabei vor allem vom tollen Auftritt und der positiven Außenwirkung der Schülerinnen beeindruckt. „Wir bekamen so viele positive Rückmeldungen. Die Mädchen waren sowohl auf als auch abseits des Courts vorbildlich!“

Siegerteam

Das erfolgreiche Team: #1 Kapitänin Pascale Nagele (4s), #2 Emilia Friede (3d), #3 Lana Husanovic (4a), #4 Hannah Macher (4s1), #5 Vanessa Fischer (4b), #6 Yara Six (4s), #7 Laura Fischer (3a), #8 Lina Thamer (3a), #9 Jule Lippitsch (4s1), #10 Lisa Rappitsch (4s1), #11 Isabella Hannesschläger (3a), #12 Lotta Lippitsch (3s1), Betreuerinnen Kerstin Schmid und Katharina Sturm