BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

PHP GD Library

Die Abkürzung GD stand zunächst für „gif draw“, dem ursprünglichen Ausgabeformat. Neben GIF- , JPEG- und PNG- können auch JFIF- und WBMP-Dateien geschrieben werden. Ab Version 2.0 können auch True Color-Bilder erzeugt werden, vorher waren nur Bilder mit 256 Farben möglich.
Der Funktionsumfang umfasst das Zeichnen von Linien, Rechtecken, Polygonen, Kreisbögen und Ellipsen sowie die Textausgabe mit eingebauten TrueType- oder Postscript-Fonts. Daneben können Bilder oder Ausschnitte von Bildern aus Dateien eingelesen und manipuliert werden. Alphakanäle mit 7 Bit werden unterstützt. Auch die Erzeugung animierter GIF-Dateien ist möglich.

PHP GD Manual