BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

REALGYMNASIUM mit sportlichem Schwerpunkt

Schülerliga Fußball 

Hat Ihr Kind sportliche Interessen oder will Ihr Kind einfach in der Freizeit und in der Schule Sport betreiben?
Dann ist das BRG LERCHENFELD mit sportlichem Schwerpunkt sicher eine Alternative für die weitere schulische Laufbahn Ihres Kindes!

Unsere Schule ist kärntenweit die einzige, die in der Langform - von der ersten bis zur achten Klasse - ihr Kind mit sportlichen Schwerpunkten zur Reifeprüfung führt. Neben den allgemeinen didaktischen Prinzipien fördert das BRG LERCHENFELD durch eine gleichmäßige, breitgefächerte und gezielte Erziehung der SchülerInnen eine gesunde körperliche Entfaltung - ohne Spezialisierung oder einseitige Überbelastung des jugendlichen Organismus.



Aufnahmekriterien:

  1. Schulische Eignung: Im Endzeugnis der 4. Klasse Volksschule muss die Aufnahmeberechtigung für die AHS gegeben sein.
  2. Sportliche Eignung: Im Zuge einer Eignungsprüfung (07.03.–08.03.2018) wird die Gesamtmotorik des Schülers/der Schülerin überprüft, wobei neben den allgemeinen Funktionen des Stütz- und Bewegungsapparats und einer Spielbeobachtung auch die Feinkoordination mittels TDS-System überprüft wird (TDS = Talente-Diagnose-System). Das Testergebnis der Eignungsprüfung liegt bis zum 4. Montag nach den Semesterferien in der Schule vor.
  3. Gesundheitliche Eignung: Zur Eignungsprüfung ist ein ärztliches Attest mitzubringen, damit eine Eignung aus medizinischer Sicht gegeben ist.

Auf Grund der schulischen und sportlichen Ergebnisse wird den besten SchülerInnen ein Schulplatz zugewiesen. BewerberInnen, die entsprechen und auf Grund der begrenzten Schülerzahl nicht in die Sportklassen aufgenommen werden können, werden anderen Klassen zugeteilt. Auch in diesen Klassen kann ein breites sportliches Angebot im Rahmen von "unverbindlichen Übungen" besucht werden.